VB Airsuspension
Nachrichten

VB-Airsuspension in Aktion bei der Dakar 2017

Gepostet am 20.12.2016

Am 2. Januar startet die Rallye Dakar 2017 in Asunción, Paraguay. Es gehen wieder verschiedene Teams aus den Niederlanden an den Start, darunter Van Velsen Rallysport, Smink Rallysport und das Team Tilburg Truck Parts. VB-Airsuspension sponsert diese Teams während der Dakar. Nicht nur finanziell, sondern auch mit seinen Produkten.

Die Rallye Dakar ist seit Jahren als die härteste Rallye für Mensch und Maschine bekannt. Dank des großen Medieninteresses ist die Rallye für Unternehmen ein ausgezeichnetes Mittel, sich zu präsentieren. Für VB-Airsuspension bedeutet dies nicht nur ein Logo auf den verschiedenen Fahrzeugen, sondern auch die Teilnahme mit seinen Fahrwerksystemen, die bei dieser Gelegenheit noch einmal unter Extrembedingungen getestet werden.

Renn-Trucks
Van Velsen Rallysport und Smink Rallysport fahren mit Ginaf-Trucks, die mit einem VB-FullAir 4C-System (Vollluftfederung an Vor- und Hinterachse) versehen sind. Diese Systeme sind schon seit einigen Jahren in diesen Trucks im Einsatz und funktionieren noch immer ausgezeichnet.

Einige Wochen vor dem Einschiffen der Fahrzeuge in Le Havre wurde zusammen mit Jos Smink und Aad van Velsen die Luftfederung einem letzten Test unterzogen. Die Systeme sind mit der neuesten Software ausgestattet und durch einen Testparcours wurden Luftfederung und Dämpfer perfekt aufeinander abgestimmt. Jos und Aad konnten immer schneller und mit mehr Vertrauen fahren.

Die Luftfederung sorgt für eine größere Stabilität des Fahrzeugs, was schnelleres Fahren ermöglicht. Zudem schlägt das System nicht mehr durch und wird der Komfort erhöht. Vorteil davon ist, dass die Besatzung weniger müde im Biwak ankommt und ihr mehr Energie bleibt.

Servicefahrzeug
Das Servicefahrzeug des Teams Tilburg Truck Parts, ein Mercedes-Benz Sprinter, ist mit einem VB-SemiAir-System (Zusatzluftfederung) ausgestattet. Das Luftfederungssystem sorgt dafür, dass das Fahrzeug horizontal steht – unabhängig von der Beladung – und die Mechaniker komfortabel von Biwak zu Biwak reisen können.

Presseteams
Neben den Renn-Trucks und den Servicefahrzeugen sponsert VB-Airsuspension auch einige Presseteams.
So finden sich auf den Fahrzeugen von RallyManiacs, CondorMedia und We4Dakar VB-Airsuspension-Banner. Diese Presseteams ermöglichen allen zuhause gebliebenen Dakar-Liebhabern, die Rallye über beeindruckende Fotos, Videos und Berichte zu mitzuerleben.

Ginaf Rally Service
An Dakar-Liebhaber und CEO von VB-Airsuspension, Iginio Voorhorst, wird während der Dakar 2017 auch eine neue Herausforderung gestellt: Er ist Teammanager von Ginaf Rally Service. Das Serviceteam ist für die Wartung der Trucks vom Smink Rally Team, von Velsen Rallysport und vom Rainbow Truck Team verantwortlich.

Während der Dakar können Sie alle Neuigkeiten und Aktuelles zu den Teams und VB-Airsuspension auf der speziellen Dakar-Website nachlesen: www.vbgoesdakar.com

VB-Airsuspension wünscht den Teams viel Erfolg für die Dakar!

Victor Benno