VB Airsuspension
Nachrichten

VB-Airsuspension im frostigen Lappland

Gepostet am 28.02.2017

Die Luftfedersysteme von VB-Airsuspension werden weltweit eingesetzt. Das bedeutet auch, dass sie für diverse Straßen- und Klimabedingungen geeignet sein müssen. Daher werden die Systeme möglichst unter extremsten Bedingungen getestet. Im Februar führten uns diese Tests nach Lappland.

VB-Airsuspension besuchte Lappland mit drei verschiedenen Fahrzeugtypen: einem Pick-up, einem Lieferwagen der Luxusklasse und einem großen Reisemobil. Man möchte meinen, dass diese Fahrzeuge meist unter besseren klimatischen Bedingungen gefahren werden, aber weit gefehlt. Auch im Winter sind diese Modelle äußerst beliebt. Daher ist es wichtig, auch Tests bei extremer Kälte durchzuführen.

Nach den Tests im Rahmen der Dakar bei extremer Hitze und dem Einsatz bei eisiger Kälter in Lappland können wir mit Fug und Recht sagen, dass unsere Luftfedersysteme unter allen Wetterbedingungen prima funktionieren.

Selbstverständlich wurden bei den Tests in Lappland beeindruckende Videoaufnahmen gemacht. Im folgenden Newsletter finden Sie einen Link zu einem Videobericht über diesen Extremtest.

Victor Benno