VB Airsuspension
Nachrichten

Die VB-FullAir 2C für den neuen Volkswagen Amarok V6

Gepostet am 28.02.2017

Im Frühjahr 2016 stellte Volkswagen den neuen Amarok vor. Rein äußerlich wurde das Fahrzeug nur wenig verändert. Unter anderem spendierte man dem Amarok einen neuen Kühlergrill, dessen Design besser zur Volkswagen-Familie passt. Die Innenausstattung wurde vollständig überarbeitet. Die bedeutendste Veränderung aber ist, dass der neue Amarok ab jetzt standardmäßig mit einem 3.0 V6-Dieselmotor ausgeliefert wird.

Angepasster Satz
Für das Vorgängermodell des Amarok bot VB-Airsuspension bereits einen Satz an.
Aufgrund des AdBlue-Tanks, der unter dem Fahrzeug angebracht ist, ist der Satz allerdings nicht mehr für das neue Modell geeignet. Der Satz wurde nun so angepasst, dass er sowohl im neuen als auch im alten Modell verbaut werden kann.

Die Vollluftfederung für den Amarok bietet u. a. folgende Vorteile:

  • Konstantes Fahrniveau
  • Höherer Komfort
  • Optimale Straßenlage
  • Erhöhte Stabilität
  • Hinterachse absenkbar
  • Mehr Sicherheit


Das neue Produktblatt finden Sie hier

Victor Benno