VB Airsuspension
Nachrichten

TECHNIK-TIPP: WANN SIND ERSATZ- UND ZUSATZFEDERN SINNVOLL?

Gepostet am 21.03.2018

Wie unser Name schon sagt, entwickeln und vertreiben wir Luftfederungen und bei unserem Logo fällt auf, dass „Suspension“ in „Airsuspension“ kursiv geschrieben ist. Als wir 2006 unseren Firmennamen änderten, hatten wir dabei die Zukunft und unser aktuelles Angebot an Federanpassungen bereits im Hinterkopf.

Aber wussten Sie schon, dass wir auch Stoßdämpfer und verstärkte Ersatz- und Zusatzfedern anbieten? Bei vielen Problemstellungen wird zu einer Luftfederung geraten, z. B., wenn das Fahrzeug absenkbar sein muss, oder bei Fahrzeugen mit wechselnder Beladung. In bestimmten Situationen können jedoch verstärkte Ersatz- oder Zusatzfedern die Lösung sein.

Eine verstärkte Ersatz- und/oder Zusatzfeder wie die VB-CoilSpring unterstützt bzw. verstärkt die bestehende Federung des Fahrzeugs. Durch die VB-CoilSpring wird das ursprüngliche Fahrniveau des Fahrzeugs wiederhergestellt, was sich positiv auf das Fahrverhalten auswirkt. Die VB-CoilSpring ist eine geeignete Option für Fahrzeuge, die immer schwer beladen sind.

Hier einige Beispiele für Fahrzeuge, bei denen häufig die VB-CoilSpring zum Einsatz kommt:

Servicefahrzeuge
Kennen Sie das Problem? Servicefahrzeuge werden häufig bis unters Dach mit Werkzeugen und Teilen beladen, da der Fahrer im Voraus noch nicht einschätzen kann, was für den nächsten Einsatz benötigt wird. Oft sind diese Servicefahrzeuge dann so schwer beladen, dass sie durchhängen. Die Folge ist ein instabiles, wenig komfortables und manchmal sogar unsicheres Fahrverhalten. Auch dies ist auf Dauer schädlich für den Rahmen. Durch Montage der VB-CoilSpring wird das ursprüngliche Fahrniveau wiederhergestellt und das Fahrzeug fährt sich spürbar stabiler, komfortabler und auch sicherer.

Reisemobile
Durch den Campingaufbau, dessen Gewicht bei einem Fiat Ducato, Peugeot Boxer oder Citroën Jumper auf dem Fahrgestell lastet, haben viele Reisemobile einen hohen Schwerpunkt. Das Standard-Fahrwerksystem dieser Fahrgestelle ist nicht vollständig auf den Aufbau eines schweren Reisemobils ausgelegt, wodurch die Federung einiges auffangen muss. Wir raten deshalb unbedingt dazu, das Fahrwerksystem von Reisemobilen entsprechend anzupassen.

Speziell für Reisemobile bieten wir verstärkte Ersatz- und Zusatzfedern für die Vorder- und die Hinterachse an. Wie auch bei einem Servicefahrzeug wird durch die Montage dieser Federn das ursprüngliche Fahrniveau des Reisemobils wiederhergestellt. Unsere (Feder-)Anpassungen verbessern das Fahrverhalten, den Fahrkomfort und die Sicherheit des Reisemobils.

Sie kennen diese Probleme auch von Ihrem Fahrzeug oder Reisemobil? Dann ist unsere VB-CoilSpring wahrscheinlich die richtige Wahl für Sie. Weitere Informationen erhalten Sie von unseren VB-Partnern.

Victor Benno