VB Airsuspension
Nachrichten

TECHNIKTIPP: WELCHE VORTEILE BIETET EINE ZUSATZLUFTFEDERUNG?

Gepostet am 14.11.2018

Eine Zusatzluftfederung unterstützt die bestehende Federung des Fahrzeugs und macht es möglich, die Federkraft innerhalb bestimmter Grenzen einzustellen. Zusatzluftfederungen kommen häufig bei Fahrzeugen zum Einsatz, die (regelmäßig oder gelegentlich) schwer beladen werden. Zwischen Rahmen und Hinterachse wird ein Luftbalg montiert. Dieser sorgt für ein höheres Fahrniveau und einen längeren Federweg. Auf diese Weise trägt eine Zusatzluftfederung zu mehr Komfort und Stabilität während der Fahrt bei.

Unsere Zusatzluftfedersysteme vom Typ VB-SemiAir sind Zweikreissysteme. Das bedeutet, dass die Luftbälge nicht miteinander in Verbindung stehen. Durch das Zweikreissystem kann die Federung links und rechts unabhängig voneinander eingestellt werden. So kann das Fahrzeug auch bei ungleichmäßiger Beladung waagerecht gestellt werden.

Um allen Anforderungen entsprechen zu können, bieten wir verschiedene Varianten dieses Systems an:

  1. VB-SemiAir-Basissystem
  2. VB-SemiAir-Komfortsystem
  3. VB-LevelAir


VB-SemiAir-Basissystem
Das VB-SemiAir-Basissystem ist die richtige Wahl für Fahrzeuge, die fast immer schwer und nur gelegentlich leichter beladen sind (der Druck kann fast immer gleich bleiben).

Das VB-SemiAir-Basissystem umfasst zwei Luftbälge, Befestigungsmaterial und zwei Füllventile. Das System muss mit einer externen Luftversorgung, z. B. einer Reifenfüllanlage, mit Druck beaufschlagt werden.

VB-SemiAir-Komfortsystem
Das VB-SemiAir-Komfortsystem eignet sich besonders für Fahrzeuge mit wechselnder Beladung. Mit dem Bedienteil und dem Hoch-/Tiefschalter kann das Zusatzluftfedersystem ganz einfach auf den richtigen Druck gebracht werden.

Das VB-SemiAir-Komfortsystem umfasst das VB-SemiAir-Basissystem sowie ein Bedienteil mit zwei Manometern, zwei Hoch-/Tiefschaltern und einem leistungsstarken und soliden Kompressor. Mit den Hoch-/Tiefschaltern können der Druck im Luftbalg und damit das Fahrniveau ganz einfach wie gewünscht eingestellt werden. Die Manometer zeigen den Druck in den Luftbälgen genau an (in bar).

Die Bedienteile für die VB-SemiAir-Komfortsysteme sind in zwei Versionen erhältlich:

  1. B / Kleintransporter (für die Montage am Fahrersitz)
  2. C / Reisemobil (für die Montage im Armaturenbrett)

 

VB-LevelAir
Die VB-LevelAir ist ein VB-SemiAir-Basissystem mit automatischer Höhenregelung. Das System bietet mehr Benutzerfreundlichkeit unterwegs, weil sich der Fahrer nicht um die Bedienung des Systems kümmern muss. Auch eine unsachgemäße oder falsche Verwendung kann so verhindert werden. Die VB-LevelAir sorgt immer für das richtige Fahrniveau und den richtigen Druck im System. Die Neigung der Heckseite in beladenem Zustand wird verringert, wodurch sich Straßenlage und Stabilität und damit auch die Sicherheit verbessern.

Das VB-LevelAir-System umfasst das VB-SemiAir-Basissystem sowie eine hochwertige Kompressorbox mit Luftfilter, Luftentfeuchter, Ventilblock, Höhensensor und einer Steuereinheit (Air Suspension Control Unit, ASCU).

Möchten Sie mehr über unsere Zusatzluftfedersysteme erfahren oder eine Bestellung tätigen? Unsere VB-Partner helfen Ihnen gerne weiter!

Victor Benno