VB Airsuspension
Nachrichten

TECHNISCHER TIPP: WIE BESTIMME ICH DIE RICHTIGE VERSTÄRKUNGSFEDER FÜR MEIN FAHRZEUG?

Gepostet am 30.09.2019

Zusatz- und Verstärkungsfedern unterstützen bzw. verstärken die vorhandene Federung, um so das Federproblem zu lösen. Bei Fahrzeugen mit Blattfedern werden Zusatzfedern montiert. Eine Zusatz- oder Ersatzfeder wird bei Fahrzeugen mit Schraubfedern eingesetzt. Die Verstärkungsfedern sorgen meist dafür, dass das ursprüngliche Fahrniveau des Fahrzeugs wiederhergestellt wird. Der Federweg wird so vergrößert, wodurch die Stabilität und in gewissem Maße auch der Komfort erhöht werden.

Die VB-CoilSpring ist die richtige Wahl für Fahrzeuge, die immer schwer, aber nie wechselnd beladen werden. Die Verstärkung der Federkraft ist nämlich permanent und lässt sich nicht regeln.

Die richtige Variante für Ihr Fahrzeug
Um herauszufinden, ob eine VB-CoilSpring Ihr Federungsproblem lösen kann und um Sie bezüglich der notwendigen Variante beraten zu können, müssen Sie die richtigen Achsgewichte zur Hand haben. Die Angaben auf dem Typenschild Ihres Fahrzeug sind nicht ausreichend, da es sich hierbei um das maximal zulässige Gewicht und nicht die genauen Gewichte handelt. Das Wiegen der Achsgewichte kann z. B. auf einer Fahrzeugwaage oder in einer Werkstatt mit Wiegeplatten erfolgen. Anhand der exakten Achsgewichte kann Ihnen der VB-Partner die richtige Empfehlung geben und festlegen, welche Variante der VB-CoilSpring die richtige für Sie ist.

Möchten Sie schnell das richtige Angebot erhalten? Dann halten Sie folgenden Informationen bereit:

  • Fahrzeugmarke
  • Fahrzeugtyp
  • Baujahr
  • Fahrgestelltyp
  • Fahrgestellnummer
  • Gewogene Achsgewichte


Für weitere Informationen zu unseren Produkten und zur Angebotsanfrage wenden Sie sich bitte an unser weltweites VB-Partnernetzwerk.

Victor Benno